Einstellungen

Bundesfreiwilligendienst

Ökologischer Bundesfreiwilligendienst im Naturpark Rhein-Taunus

! WIR SUCHEN ! eine/n Bundesfreiwillige/n ab August 2016 für ein Jahr.

Schulabschluss in der Tasche und noch auf der Suche wo es hingehen soll? Der Naturpark Rhein-Taunus bietet naturbegeisterten jungen Menschen die Chance, unser Team ein Jahr lang zu unterstützen!
Die Schwerpunkte des ökologischen Bundesfreiwilligendienstes liegen in den Bereichen Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege, Organisation, Büro, Internet und Umweltbildung.

Der Naturpark bietet viel Erfahrungs- und Arbeitsraum zwischen Pflege und Instandsetzung von Anlagen in Wald und Feld bis hin zur Unterstützung der Websitepflege, öffentlichen Veranstaltungen oder Waldpädagogik.

!Übrigens: In vielen Studiengängen wird dieses Jahr auch als Praktikum anerkannt.

Hier ein Erfahrungsbericht:

„Am 20.01.2014 habe ich meine Stelle für den Bundesfreiwilligendienst im Naturpark Rhein-Taunus angetreten. Nachdem ich Mitte letzten Jahres meine Schulzeit mit dem Abitur beendete, wollte ich einen Tapetenwechsel. Da ich schon immer ein großes Interesse im Umgang mit der Natur hatte, entschied ich mich für einen Ökologischen Bundesfreiwilligendienst (ÖBFD).
Ich bekam die Möglichkeit für ein Vorstellungsgespräch beim Naturpark Rhein-Taunus.
Das Klima gefiel mir von Anfang an und bereits das Gespräch lies darauf hoffen, dass ich viel an der frischen Luft sein werde. Ich wurde bisher nicht enttäuscht und bin sowohl mit den Mitarbeitern, als auch mit den vielseitigen Arbeiten sehr glücklich. Gespannt bin ich auf die Sommerzeit, wo noch mehr spannende Aufgaben auf mich warten…“

Hinweis: Der BFD im Naturpark Rhein-Taunus dauert in der Regel 1 Jahr, es sind aber auch 6 Monate oder 1,5 Jahre möglich.

Noch Fragen?

Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns gerne:

Naturpark Rhein-Taunus
Veitenmühlweg 5
65510 Idstein

Email: info@naturpark-rhein-taunus.de
Telefon: 06126 / 4379
Telefax: 06126 / 955 955