Einstellungen

Naturpark macht Schule

Kultur und Natur - Erleben und Begreifen - Entdecker, Abenteurer oder Künstler gesucht!

Neugier ist erwünscht, begreifen erlaubt, ausprobieren gefragt, fühlen ist gut, riechen nicht immer angenehm, tasten manchmal hilfreich, etwas sehen, etwas hören und etwas sagen ein Ziel.

Zerschlagen, zerlegen, hämmern, schieden, sägen, bohren oder verbrennen - kann ein guter Weg sein.

Malen, bauen, basteln, streichen, stopfen, flechten, zwirbeln, kleben, formen, filmen, fotografieren - alles wunderbar.

Liegen, tänzeln, schweben, hängen, rollen, kullern, einbudeln, verbergen - warum nicht.

Etwas schaffen, zeigen, vorführen, mitnehmen, essen, kosten, probieren, mitbringen, vergleichen - nimmt andere mit.

Wir suchen Kinder, Jugendliche, Junge und Alte, Erwachsene und Kinder die den Naturpark um sich herum entdecken wollen, allein oder gemeinsam, für sich oder für andere.

Es gibt so viel bei uns - Kultur und Natur - gleichzeitig oder nacheinander - zusammen gelegen oder nebeneinander - das wir es ebensowenig allein entdecken und erleben können, wie wir es allein sehen und zeigen können.

Darum laden wir Euch ein - macht mit - sucht Euch zu einem Thema einen passenden Ort oder Thema das zu einem Ort passt - erlebt auf einem Wandertag oder in einer Projektwoche all das, was einen (unseren) Naturpark ausmacht und vielleicht möchtet Ihr uns und anderen die Ergebnisse zeigen oder Eure Erlebnisse mit uns teilen.

Wo und Wie und mit Wem (es gibt auch Unterstützung!) so etwas möglich wird, dazu geben wir hier schon einige Hinweise und Anregungen. Vielleicht habt Ihr aber auch eine ganz eigene "schräge - verrrückte - unkonventionelle" Idee und sucht noch einen Ort, an dem Ihr sie umsetzen und zeigen könnt - sprecht uns an, wir machen so einiges mit.....

 

Wie auch immer - ob konventionell oder gegen den Strich,

wir freuen uns auf Eure Anfragen - Euer Naturpark-Team