Einstellungen

Wir arbeiten nachhaltig!

Es liegt in unserer Verantwortung

Der Naturpark Rhein-Taunus ist aktiv in der Initiative "Fairtrade-Towns" und als kommunaler Zweckverband auf der Basis dieser Initiative zertifizierter Fairtrade-Naturpark.

Im Natur- und Kulturraum Naturpark Rhein-Taunus ist das aktive regionale Handeln als Beitrag zur globalen Wirkung „think global, act local" gelebter Baustein unseres Handelns. Die Globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) behalten wir bei unserer Arbeit im Blick und sehen in der Verwendung von fair produzierten und gehandelten oder regionalen Produkten einen sichtbaren Beitrag zur Erreichung dieser Ziele.

In unseren vielfältigen Veranstaltungen setzen wir im Naturpark dazu Informations- und Bildungsaktivitäten insbesondere bei Konzepten zur Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Kooperationen mit Schulen und verschiedenen Bildungsträgern um. Im Rahmen unserer Pressearbeit werden die Themen über verschiedene Medien und Kanäle zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit kommuniziert. Bei zahlreichen kleineren und größeren Veranstaltungen des Naturparks werden bevorzugt und schwerpunktmäßig Fairtrade- und regionale Produkte angeboten, Fairtrade-Produkte im Eigenverbrauch und bei Sitzungen verwendet, ebenso werden diese Kriterien bei Vergaben und Auftragserteilungen berücksichtigt. Auch die größtmögliche Nachhaltigkeit der Produktion, Verwendung und Lebensdauer der von uns eingesetzten Produkte oder ihre soziale Wertigkeit ist ein verbindliches Handlungsziel.

Nachweislich müssen für die Fairtrade-Zertifizierung verschiedene Kriterien erfüllt werden, die das Engagement der Einrichtung oder Kommune für den fairen Handel widerspiegeln. Dazu sind bereits in der Satzung des Naturparks und dem aktuellen Naturparkkonzept die Aufgaben für eine nachhaltige Entwicklung der Region im Hinblick auf die globalen Entwicklungsziele (SDGs, Bundesregierung: Nachhaltigkeitsziele verständlich erklärt) aufgeführt.

Dem Naturpark Rhein-Taunus wurde am 01.01.2016 die Zertifizierung verliehen und er darf sich nun offiziell mit dem Titel "Fair-Trade-(Naturpark)" schmücken.

Ebenso sind beide Träger des Naturparks Rhein-Taunus als Fairtrade-Town bzw. Fairtrade-Kommune zertifiziert: Fairtrade Stadt Wiesbaden und der Rheingau-Taunus-Kreis.

Weitere Informationen finden Sie auf der Fairtrade-Homepage des Rheingau-Taunus-Kreises.

 

Was ist Fairtrade eigentlich?

Einige Einkaufstipps zum fairen Einkauf...


powered by webEdition CMS