Einstellungen

Ein Frühlingsbeginn voller Achtsamkeit im Eschenhahner Wald

"Ich ging im Walde so für mich hin, Und nichts zu suchen, das war mein Sinn…"

15.03.2020,  14:00 bis 17:00 Uhr

Sprachführungen Natur und LandschaftSport und Gesundheit Wanderungen

Sind Ihnen diese Zeilen ein Begriff? Sie stammen von J.W. Goethe und unser Nachmittag im Wald von Eschenhahn steht genau unter diesem Motto. Achtsam wollen wir den Wald und uns selbst in ihm erleben. Wir erkunden verborgene Wege und erleben, wie sich die Natur uns öffnet, wenn wir uns ihr öffnen. Besonders spannend wird diese Zeit angesichts des Frühlings, der sich uns darbietet. Lassen Sie sich ein auf ein paar Stunden besonderer Erlebnisse. Wir wandern Teile der Strecke auch barfuß. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt (außer natürlich bei angekündigtem Unwetter). Festes und geeignetes Schuhwerk, Rucksackverpflegung, eine Sitzunterlage auch für Regen oder Matsch und Kondition für ca. 5 km erforderlich. Note: Tour can also be run in English. Hinweis: Wir treffen uns an zentraler Stelle, wo ÖPNV- und Parkmöglichkeiten zusammenlaufen und begeben uns dann gemeinsam zum Tourbeginn an den Waldrand in Eschenhahn.

Kosten: 8 €
Treffpunkt: Vor dem DGH Eschenhahn, (Hinweis: Parken auf dem Platz Spielplatz)
Veranstaltungsort: Panoramaweg 2, 65510 Idstein-Eschenhahn
Veranstalter: Naturpark Rhein-Taunus
Angeboten von: Petra Hoffmann, Taunuserlebnisse
Telefon: 0160 2504837
E-Mail: taunuserlebnisse@gmail.com

Anmeldung: Bitte direkt per Mail bei der Naturparkführerin Petra Hoffmann.

{{markers[item].type}} | {{markers[item].catName}}

powered by webEdition CMS