Einstellungen

Neue Wege ins Idsteiner Heu

Erlebnis-Führung von Idstein zum Heuhotel Schart

05.07.2020,  11:00 bis 15:30 Uhr

FamilieKostenlos Bildung und NachhaltigkeitEssen und TrinkenKultur und GeschichteNatur und Landschaft WanderungenNatur-Erlebnis-Führungen

Vom Treffpunkt aus gehen wir zu Fuß zum Bürgergarten Idstein – der Begegnungsstätte für Kultur und Hortikultur - , der von zwei Initiatorinnen vor zwei Jahren ins Leben gerufen wurde und aus einer Schotterbrache ein ökologisches Kleinod hoher pflanzlicher und tierischer Biodiversität entstehen ließ. Wir genießen eine kleine Führung und stärken uns mit einer Kleinigkeit aus der Gartenküche, bevor wir uns auf den 6 km langen Fußmarsch auf dem Via Mattiacorum über den Rosenkippel mit seiner großartigen Aussicht zum Heuhotel nach Niederauroff machen. Begleitet werden wir von ausgebildeten NaturparkführerInnen des Naturparks Rhein-Taunus, die uns eine Erlebnis-Führung zu Sehenswertem am Rande des Weges geben werden. Niederauroff ist noch nicht das Ende des Weges, sondern wir laufen weiter nach Oberauroff und kehren dort zu einer Besichtigung und einem kleinen Mittagsimbiss im Heuhotel Schart ein. Ein Shuttle-Bus bringt uns wieder zum Ausgangspunkt zurück. Die Laufstrecke ist ca. 6 km lang (leichte bis mittlere Schwierigkeit). Festes Schuhwerk ist erforderlich. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Regionalmanagement Taunus und dem Rheingau-Taunus-Kreis und wird gefördert über LEADER-Mittel gefördert. Der Tourenflyer 2020 wir Anfang April erscheinen.

Kosten: kostenlos
Treffpunkt: Parkplatz hinter dem Schloss
Veranstaltungsort: Limburger Str. 21, 65510 Idstein
Veranstalter: Naturpark Rhein-Taunus in Kooperation mit dem Regionalmanagement Taunus und der VHS Rheingau-Taunus
Internet: www.vhs-rtk.de

Anmeldung: über die VHS Rheingau-Taunus oder Regionalmanagement Taunus

{{markers[item].type}} | {{markers[item].catName}}

powered by webEdition CMS