Einstellungen

Verhaltenshinweise während unserer Veranstaltungen

Bitte zum Schutz Aller beachten!

Liebe Gäste!

Im Zuge der neuen Öffnungsschritte können wir Ihnen endlich wieder spannende Führungen, Exkursionen, Radtouren anbieten!

Natürlich können sich aufgrund der aktuellen Lage immer wieder Änderungen ergeben, die wir kurzfristig mitteilen. Für weitere geplante Veranstaltungen werden wir kurzfristige Entscheidungen treffen und bei Bedarf unsere bisherigen Verhaltenshinweise für unsere Veranstaltungen anpassen.

Bitte beachten Sie bei der Teilnahme an unseren Veranstaltungen folgendes:
(Stand 10.06.2021)

  • Führungen werden grundsätzlich auf eine max. Teilnehmerzahl von 12 Personen, Fahrradtouren auf max. 10 Personen beschränkt.
  • Für unsere Angebote gemäß Veranstaltungskalender ist eine Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung wird über den/die jeweilige/n NaturparkführerIn organisiert.

  • Bei der Anmeldung werden Name, Adresse und Telefonnummer der Teilnehmenden erfasst und max. 4 Wochen gespeichert. Im Falle einer Infektion werden diese Daten ggf. ans Gesundheitsamt weitergegeben. Nach 4 Wochen werden diese Daten gelöscht.

  • Alle Teilnehmenden müssen versichern, dass sie symptomfrei und gesund sind.

  • Dinge (z.B. Pflanzen, Steine, Tiere) werden grundsätzlich nicht von Person zu Person weitergegeben.

  • Das Tragen von Masken wird dringend empfohlen! Bei Unterschreitung des Mindestabstands von 1,5 m gilt Maskenpflicht. Deshalb empfehlen wir einen Mindestabstand von 2 m im Gehen und 1,5 m Abstand im Stehen einzuhalten. Bitte während der Veranstaltung immer wieder die Abstände überprüfen und ggf. anmahnen.

  • Während Fahrradtouren muss zwischen den Rädern der Mindestabstand eingehalten werden (dann ist keine Maskenpflicht während der Fahrt erforderlich). In den Rastzeiten sind die o.g. Mindestabstände einzuhalten bzw. bei Unterschreiten der Abstände Maskentragen zwingend.

  • Das Maskentragen ist zwar nach wie vor lästig, aber das Gesundheitsamt RTK hat aufgrund der Verbreitung der Delta-Variante Sorge und bittet um das Tragen von Masken. Da wir die Möglichkeit der Durchführung unserer Exkursionen, Wanderungen und Führungen erhalten möchten, bitten wir die Teilnehmenden um die Einhaltung der Regeln und die NaturparkführerInnen um die Wahrnehmung der Verantwortlichkeit.

  • Die NaturparkführerInnen sind für die Einhaltung der genannten Regelungen verantwortlich, bitte seien Sie im Interesse aller Teilnehmenden verantwortungsbewusst und kooperativ. Bei Nicht-Einhaltung insbesondere des Mindestabstands von Teilnehmern, die nicht aus einem Haushalt stammen, werden diese Teilnehmenden verwarnt. Bei wiederholtem Vorkommen sind die NaturparkführerInnen berechtigt, die weitere Teilnahme zu untersagen oder die Veranstaltung abzubrechen.

powered by webEdition CMS