Einstellungen

Walderlebnispfad Palmbachtal

Eine runde Sache für die ganze Familie - Picknick- und Spielwiese inklusive

Wer weiß wie die Blätter der Eiche aussehen und kann die Nadeln der Waldkiefer von der der Weymouthskiefer unterscheiden? Und warum versinkt der Wald eigentlich nicht im Laub? Hier, auf unserem Walderlebnispfad im Palmbachtal zwischen Panrod und Burgschwalbach, werden genau diese Fragen geklärt. An vielen großen und kleinen Stationen können besonders Kinder aktiv den Wald erleben. In der Akustikhütte werden die Gesänge der Vögel und das Rauschen des Windes eingefangen. Das Waldtelefon ermöglicht eine Kommunikation der ganz anderen Art und unsere Insektenwand zeigt einen kleinen Ausschnitt der biologischen Vielfalt an kriechendem, krabbelndem und fliegendem Leben in unseren Wäldern.
Bei gutem Wetter bietet sich unsere Spiel- und Picknickwiese direkt neben dem Naturparkparkplatz, am Startpunkt des Walderlebnispfads, zum Toben oder für ein gemütliches Picknick an.

      

Tipp: Die Burg in Burgschwalbach befindet sich nicht weit vom Walderlebnispfad und ist einen Besuch allemal wert! Hier in einer der schönsten Burgen im Taunus können Sie vom Burgturm einen fantastischen Rundblick über den Taunus genießen und finden dort auch ein Restaurant.

{{markers[item].type}} | {{markers[item].catName}}